Ausführungen von Fußbodenheizungen

Fußbodenheizung Ausführung Twin für den Innenbereich

ARak-Dünnbettheizmatte TWIN für den Innenbereich

  • Heizkabel in Twin-Bauweise, Hin- und Rückleiter erzeugen die Wärme und sind aus 7-drähtiger Litze gefertigt.
  • Fertig konfektioniert, mit 3m Anschluss-Kaltleiter auf nur einer Seite.
  • Beide Leiter sind massiv PTFE (Teflon®) isoliert. Zusätzlich eine vielfach überlappende Polyester- Isolierschicht und ein sehr dichtes Kupfer-Schutzgeflecht, darüber ein äußerer PVC-Mantel.
  • Zur optimalen Verlegung ist das Heizkabel auf Glasfasergelege aufgenäht, deshalb gleich bleibender Abstand und Fixierung.
  • Durch Heizen in beide Richtungen ist die spezifische Wattleistung des Heizleiters pro Meter auf beide Heizleiter verteilt, d.h. optimale Wärmeverteilung und höhere Lebensdauer, da die Heizleiter jeweils mit der Hälfte der Leistung beansprucht werden.
  • Die Heizmatten können jeder Raumgeometrie angepasst werden
  • Lieferbar in den Größen von 0,5 m² bis 10,0 m² und mit 160 W/m² oder 200 W/m² .
  • VDE zertifiziert, gemäß neuer, europaweiter Normen DIN EN 60335-1/60335-2-96 und DIN EN 50366.

Technische Daten:

  • Spannung 230V, 4000V geprüft
  • Schutzklasse II, Schutzgrad IP X7
  • Nenngrenztemperatur: 80° C
  • Zuleitung: 1 x 3m
  • Widerstandstoleranz: +10% / -5%
  • Außendurchmesser: 2,8 mm
  • Spezifische Heizleistung / m²: 160W / 200W
  • Selbstklebendes Armierungsgewebe
Fußbodenheizung Ausführung Mono für den Innenbereich

ARak-Dünnbettheizmatte MONO für den Innenbereich

Ausführung wie TWIN, jedoch mit einem Heizleiter und 2 x 4m fertig konfektionierten Anschlussleitern.

Lieferbar in den Größen von 0,75 m² bis 15,0 m² (180 W/m² ) sowie als Projektmatten von 10,0 m² bis 20,0 m² für die Temperierung von großen Flächen (100 W/m² ).

Technische Daten:

  • Spannung 230V, 4000V geprüft
  • Schutzklasse II, Schutzgrad IP X7
  • Nenngrenztemperatur: 80° C
  • Zuleitung: 2 x 4m
  • Widerstandstoleranz: +10% / -5%
  • Außendurchmesser: 2,3 mm
  • Spezifische Heizleistung / m²: 180W / 100W
  • selbstklebendes Armierungsgewebe
Fußbodenheizung Ausführung Laminat für den Innenbereich

ARak-Dünnbettheizmatte LAMINAT für den Innenbereich

Speziell für die Installation unter Laminat entwickelt. Das Produkt muss nicht in Fliesenkleber eingebettet werden. Durch die Trockenverlegung wird bei Bedarf ein erneuter Einsatz in einem anderen Raum bzw. Wohnung ermöglicht.

  • 100% Trockenverlegesystem
  • Sehr dünner Heizleiter, Aufbauhöhe inkl. Gelege max. 1,5 mm
  • Fertig konfektioniert, mit 2 x 4m Anschluss-Kaltleiter
  • Einleiter-Heizkabel mit Abschirmung. Heizkabel aus 7-drähtiger Litze, Heizleiter-Isolierung aus FEP (Teflon®), Kupfergeflecht spiralförmig umwickelt, Außenmantel aus FEP (Teflon®)
  • Ideal für Renovierungen auf Grund der geringen Aufbauhöhe
  • Die Heizmatten können jeder Raumgeometrie angepasst werden.
  • Lieferbar in den Größen von 0,75 m² bis 10,0 m²
  • Die Fertigung der ARak-Flächenheizungen erfolgt in Anlehnung an die europaweit geltenden VDE-Normen.

Technische Daten:

  • Spannung 230V, 4000V geprüft
  • Schutzklasse II, Schutzgrad IP X7
  • Nenngrenztemperatur: 80° C
  • Zuleitung: 2 x 4m
  • Widerstandstoleranz: +10% / -5%
  • Außendurchmesser: 1,5 mm
  • Spezifische Heizleistung / m²: 160W / 200W
  • selbstklebendes Armierungsgewebe

Zubehör: Trittschall- und Wärmedämmunterlage für Laminat und Parkett

Vermindert Trittschallübertragung und verbessert die Wärmedämmung.
Pack ca. 7,00 m², 5 mm stark, Holzweichfaserplatte
590x790mm, 15 Platten im Pack

Trittschalldämmung und Wärmedämmunterlage für Laminat und Parkett

Falls die zu beheizende Fläche größer als 10m² ist, können Sie mehrere Heizelemente an einen Regler anschließen. Ein Regler (16 Ampere) kann bis zu 23 m² steuern. Falls die zu beheizende Fläche größer als 23 m² ist, werden entweder mehrere Regler verwendet oder ein Relais zwischengeschaltet.